Sie befinden sich: HomeMasterclassesDozierende

János Bálint

Flöte

Geboren 1961 in Ungarn. Absolvent der Franz-Liszt-Musikhochschule in Budapest 1984. Er gewann viele Preise bei internationalen Wettbewerben (Ancona, Leipzig, Markneukirchen).
Soloflötist des Symphonieorchesters des Ungarischen Rundfunks 1981-1991 und bei der Ungarischen Nationalphilharmonie 2000-2006.

Gründer und Leiter des Doppler Flöteninstituts in Budapest. Zur Zeit ist er Professor an der Musikhochschule Detmold, Deutschland und Betreuer an der Musikakademie von Kragujevac, Serbien und Gast-Professor an der Karol-Szymanowski-Musikhochschule in Katowice.

Als Solist ist er in fast allen europäischen Ländern aufgetreten und auch in den USA, Japan, Taiwan, Korea und Israel mit Partnern wie András Schiff, Martha Algerich, Miklós Perényi, Zoltán Kocsis, Auréle Nicolet.

Er hat über 30 CD-s mit Hungaroton, Capriccio und Naxos aufgenommen. Jedes Jahr leitet er 10-12 Meisterkurse auf der ganzen Welt. Im Jahr 2008 wurde er mit der höchsten ungarischen Anerkennung für musikalische Aufführung, den Franz-Liszt-Preis des Kulturministeriums und Bildung in Ungarn ausgezeichnet.